Nordamerika: CANUSA mit bis zu 50% Nachlass auf Wohnmobile 2014

Großer Preisvorteil für Langzeitplaner: Wer bereits jetzt seinen Wohnmobil-Urlaub für Nordamerika 2014 bucht, kann sich beim Spezialisten CANUSA Touristik hohe Preisnachlässe sichern. Bei Buchung bis zum 30. September 2013 gewährt der Veranstalter einen Rabatt in Höhe von bis zu 50 Prozent auf den Reisepreis.

Buchungshinweis:
Die Frühbucher-Specials von CANUSA TOURISTIK für Nordamerika sind wie sämtliche Reisen des Veranstalters über die Service-Hotline 0180 – 5 30 41 31 (0,14 Euro/min), unter ham@canusa.de sowie über www.canusa.de zu buchen.

CANUSA
CANUSA WoMos 2014 mit bis zu 50% Nachlass

Kanada: Mehr Nachthimmel geht nicht!

Der Wood Buffalo National Park of Canada ist der größte kanadische Nationalpark und wurde 1983 von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt. Nun ist bekannt gegeben worden, dass der Nationalpark auch noch die weltgrößte “Dark Sky Preserve” ist. Wer also den schönsten Nachthimmel und Nordlichter unbeeinflusst von Lichtquellen oder anderen störenden Faktoren beobachten möchte, sollte sich auf den Weg in das Grenzgebiet zwischen den Provinzen  Alberta und Northwest Territories in Kanada machen.

Die offizielle Bekanntmachung (auf Englisch) gibt es hier: http://www.newswire.ca/en/story/1206175/world-s-largest-dark-sky-preserve-established-in-wood-buffalo-national-park

Der Wood Buffalo National Park ist Kanadas größter Nationalpark und befindet sich im Grenzbereich zwischen Alberta und den Northwest Territories. Wenn es dunkel wird, lassen sich hier Fledermäuse, Nachtfalken und Eulen beobachten – und der Polarhimmel mit der Aurora Borealis und einem eindrucksvollen Blick auf die Sterne begeistert Ökologen und Besucher gleichermaßen.
Der Wood Buffalo National Park ist Kanadas größter Nationalpark und befindet sich im Grenzbereich zwischen Alberta und den Northwest Territories. Wenn es dunkel wird, lassen sich hier Fledermäuse, Nachtfalken und Eulen beobachten – und der Polarhimmel mit der Aurora Borealis und einem eindrucksvollen Blick auf die Sterne begeistert Ökologen und Besucher gleichermaßen.