Männerträume – Gas geben, Luxus genießen

Da unser Heft gerade etwas Verspätung hat, wollen wir Euch die vollständige Story über die Waldorf Astoria Driving Experience nicht länger vorenthalten:

Auf der englischen Wikipedia-Seite wird ein Roadtrip wie folgt definiert: „A road trip is a long distance journey on the road. Typically, road trips are long distances traveled by automobile; especially RVs.“ Also längere Reisen auf Straßen, in der Regel mit dem Auto, vor allem mit einem Wohnmobil. Für uns ist das nur die klassischste vieler möglicher Definitionen, denn wir machen unsere Roadtrips auch mal mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Zug oder mit was auch immer man unterwegs sein kann – Hauptsache, es geht voran und man sieht möglichst viel Neues und Unbekanntes, erlebt viel, trifft auf fremde Kulturen, erkundet die Welt. Aber auch wir stehen zugegebenermaßen auf den klassischen Auto-Roadtrip. Luxus steht dabei nicht wirklich an erster Stelle, meist liegt der Schlafsack im Kofferraum und der Morgenkaffee kommt direkt vom Gaskocher. Aber es geht auch anders: Luxus pur bei der Unterkunft und als Fortbewegungsmittel ein Supersportwagen. Wer sich das leisten kann? Mit ein wenig Mühe im Prinzip jeder, der sich einen langen Traum verwirklichen möchte. In einigen Waldorf Astoria Hotels rund um die Welt kann man ein derartiges Erlebnis diesen Sommer buchen. Lambo, Luxus, Lifestyle: Die Waldorf Astoria Driving Experience! RoadTrip war beim Launch-Event in Dubai dabei.

Männerträume – Gas geben, Luxus genießen weiterlesen