Schlagwort-Archive: App

Lapplands kühle Schönheit: Rein ins Naturvergnügen mit Direktflügen und Wander-App

Schwedisch Lappland, wo der Winter verlässlich weiß ist und Nordlichter über den Himmel tanzen, ist ein Sehnsuchtsziel für Reisende, die das Besondere (und eine ordentliche Abkühlung) suchen. Im Huskyschlitten durch den Schnee rauschen, Rentiere beobachten und am Lagerfeuer auf das Polarlicht warten – wäre das nicht etwas? Lapplands kühle Schönheit: Rein ins Naturvergnügen mit Direktflügen und Wander-App weiterlesen

Ostbayern: Römerstätten entdecken mit interaktiver App

Nur wenige schriftliche Quellen erzählen von der Römerzeit in Ostbayern und Oberösterreich. Umso wertvoller sind die archäologischen Zeugnisse, die sie entlang der Donau, der natürlichen Grenze des Römischen Reiches, hinterlassen haben. Folgt man dem „Nassen Limes“, so stößt man auf zahlreiche Römerspuren. Ostbayern: Römerstätten entdecken mit interaktiver App weiterlesen

Im Heft: Cape Breton, Nova Scotia

1496, vier Jahre nachdem Christoph Kolumbus die Neue Welt entdeckt hatte, suchte der italienische Seefahrer Giovanni Caboto nach einem kürzeren Weg von Europa nach Asien. Er wählte von Bristol aus eine nördlichere Route, erreichte jedoch nur Grönland, bevor er aufgrund widriger Bedingungen wieder umkehren musste. Im Mai 1497 brach er erneut auf und traf einen Monat später auf eine unbekannte Küste, die er fälschlicherweise für China hielt. Im Heft: Cape Breton, Nova Scotia weiterlesen

Im Heft: Kurztrip durch die Rocky Mountains

Wenn man im Freundeskreis erzählt, dass man sich auf eine Reise durch die kanadischen Rockies macht, fangen meistens alle an zu schwärmen. Eine Erklärung dafür mag sein, dass sich die vor mehr als 20 Millionen Jahren entstandenen Rocky Mountains im Unterbewusstsein vieler Menschen kollektiv als Ort der Superlative manifestiert haben. Schließen Sie einfach einmal Ihre Augen – was sehen Sie? Hohe Gipfel, Gletscherseen, reißende Wasserfälle, wilde Tiere… Im Heft: Kurztrip durch die Rocky Mountains weiterlesen

RoadTrip Nummer 07 Online!

Unsere neue Ausgabe (Nummer 7) ist ab sofort online – für Browser, iPad und Android-Tablets! Die Links zu unserer App auf iTunes und Google Play finden Sie unter www.roadtrip.cc.

Hier geht es direkt zur Browserversion.
Für die Navigation in der Browserversion empfehlen wir die “Pfeil nach unten”-Taste Ihrer Tastatur – damit gelangen Sie am schnellsten durch jeden Artikel und verpassen kein Foto. Um zum nächsten Artikel zu blättern, klicken Sie auf den Pfeil nach rechts neben dem Heft. Natürlich können Sie auch mit Ihrer Maus nach oben, unten, rechts oder links “wischen” und so durch das Magazin navigieren.

Unsere Inhalte in dieser Ausgabe:

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Die Sache mit dem “ä” in der Äpple Äpp

Einige mögen sich vielleicht fragen, wo unsere aktuellen beiden “nativen” Apps – SkiPresse Ausgabe Februar und RoadTrip Ausgabe 01-2015″ – bleiben. Beide Magazine waren bereits seit über einem Monat fertig und bereit, auf den App Store hochgeladen zu werden. Leider jedoch gibt es ein Problem. Ein winzig kleines. Und doch eines, das uns komplett zum “App-Stillstand” gebracht hat: Ein simples “ä“. Wenigstens sind die beiden Magazine bereits seit einem Monat auf Issuu und erfreuen sich dort Gott sei Dank großer Beliebtheit.

Aber zurück zum Problem: Wie bitte? Ein “ä” und alles kommt ins Stocken? Tatsache. Alles begann damit, dass wir den bisher auf ein Privataccount laufenden Zugang zu Apples Entwicklerplattform endlich ganz hochoffiziell auf die Firma umgeschrieben haben. Muss ja alles seine Richtigkeit haben. Einige Firmierungen, so auch unsere, enthalten das nette Wörtchen “haftungsbeschränkt”, das mit dem Buchstaben “ä” nicht gerade ein Exot der deutschen Sprache ist. Im Englischen allerdings schon. Aber alles der Reihe nach.

Die Sache mit dem “ä” in der Äpple Äpp weiterlesen

RoadTrip Ausgabe 2 jetzt kostenlos auf iTunes!

Endlich ist sie da: Die zweite Ausgabe des neuen App-Magazins RoadTrip – Ziele am Wegesrand. Auf den Reisen des aktuellen Hefts nehmen wir Sie mit nach Nordkalifornien, Alaska, den Oman, auf die Lofoten und über die Seitenstraße. Dazu viele interessante News zu Hotels, Produkten für unterwegs und neuen Büchern und Filmen, die die Sehnsucht nach der Ferne wecken. Nicht zu vergessen unsere “Schöne Straße” und eine Kollektion der außergewöhnlichten Hotelpools mit Blick auf die Berge. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

RoadTrip ist momentan nur für das iPad erhältlich. Das Heft laden Sie einfach und bequem direkt aus iTunes unter https://itunes.apple.com/de/app/roadtrip-feb-2014/id811962589?mt=8 (oder einfach auf das Titelbild klicken).

RoadTrip 02
RoadTrip 02

Ausgabe Februar 2014