Schlagwort-Archive: Westküste

Im Heft: Der “German Cycle”

Ein Roadtrip wie er im Buche steht: San Francisco, Yosemite, Death Valley, Las Vegas, Joshua Tree, L.A. – Kalifornien und die angrenzenden Bundesstaten sind ein Traum für alle, die die Abwechslung lieben, die Natur der National Parks und die den American Way of Life in Reinkultur kennenlernen wollen. Die Route, die Autor Philipp Radtke im Wohnmobil gefahren ist, ist in Touristikerkreisen bekannt. Gerade deutsche Besucher lieben sie, daher heißt sie unter der Hand “The German Cycle”. Dass man dennoch nicht im Stau steht und vieles entdecken kann, das andere noch nicht gesehen haben, erfährt man in dem Artikel “Eine Runde durch Kalifornien”. Im Heft: Der “German Cycle” weiterlesen

RoadTrip Nummer 3 ist da!

Kennen wir es nicht alle? Man arbeitet auf einen Termin hin, aber ständig kommt etwas dazwischen. Die dritte Ausgabe von RoadTrip sollte bereits vor gut einem Monat auf iTunes bereit stehen, aber irgendwie hat sie erst jetzt ihren Weg dorthin gefunden. Erst waren wir alle unterwegs, um neue Geschichten für das Heft zu produzieren, dann war wieder einmal Messezeit – die OutDoor in Friedrichshafen – und zu guter Letzt dauerte dann auch noch die Freigabe durch Apple länger als gewohnt. Und ja, zugegeben, ein wenig geschludert haben wir dazwischen auch noch, als das Wetter plötzlich zu Höchstform aufgelaufen war. Aber jetzt, endlich und überhaupt, ist sie da: Die dritte Ausgabe!! RoadTrip Nummer 3 ist da! weiterlesen

Schweden – Die Westküste

Es gibt kaum einen schöneren Küstenstrich in Europa als die schwedische Westküste. Jedenfalls in meinen Augen. Die Mischung aus roher, wilder Natur, vielen kleinen Inseln, felsigen Ufern, kleinen, verträumten Fischerdörfern und den bis ans Wasser reichenden Wäldern ist wie Klein-Kanada, mitten auf unserem heimischen Kontinent. Ja, ich bin Kanada- und Pacific-Northwest-Fan (also der Nordwesten der USA von WA über OR bis Nordkalifornien), das gebe ich zu. Als ich vor knapp zehn Jahren durch einen Zufall zum Hundebesitzer wurde, musste ich allerdings meine Flugreisen etwas einschränken, da ein 35 kg schwerer Hund nicht unbedingt einfach und kostengünstig durch die Welt zu transportieren ist. Ganz zu schweigen von seiner Panik vor kleinen, geschlossenen Räumen. Also konzentrierte ich mich ab diesem Zeitpunkt auf Reisen per Auto, damit Rocket so oft wie möglich dabei sein konnte. Wenn doch einmal kein Weg am Flieger vorbei führt, habe ich zwar Möglichkeiten, ihn in gute Hände zu geben, aber schöner ist es, wenn er mich begleiten kann. Schweden – Die Westküste weiterlesen

Schweden – Strömstad

Die ganze Nacht fuhr ich vor dem Regen her, bis ich ihn endlich abhängen konnte. Auf Höhe von Säffle wurde es endlich wieder trocken. Hier kannte ich einen Campingplatz, der mir auf meinen Reisen nach Norden schon mehrfach Unterschlupf gewährte und wunderschön und idyllisch am felsigen Ufer des Vänernsees lag. Aber irgendwie war ich noch nicht weit genug gekommen. Strömstad stand auf einem Wegweiser und Erinnerungen wurden wach, wodurch mir die Entscheidung weiter zufahren leicht gemacht wurde. Der kleine Hafenort liegt in der Provinz Västra Götalands län und fast an der norwegischen Grenze. Schweden – Strömstad weiterlesen